Informationen bei Erhebung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 f. Datenschutz-Grundverordnung zum Aktionstag „Unser Neckar“

Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg (nachfolgend: Umweltministerium) verarbeitet Ihre Daten zum Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit, im vorliegenden Fall für den Aktionstag „Unser Neckar“. Mit diesen Hinweisen möchten wir Sie entsprechend Art. 13 f. Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) über die Verarbeitung Ihrer Daten und die Ihnen nach den geltenden datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Rechte informieren.

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Referat 55 – Wasserbau und Hochwasserschutz, Gewässerökologie
Markus Lehmann
Kernerplatz 9
70182 Stuttgart

markus.lehmann@um.bwl.de


Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Kernerplatz 9
70182 Stuttgart

datenschutz@um.bwl.de
 


Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e) DS-GVO in Verbindung mit § 4 Landesdatenschutzgesetz (LDSG). Danach ist eine Datenverarbeitung zulässig, wenn sie zur Erfüllung der in Zuständigkeit der öffentlichen Stelle liegenden Aufgabe erforderlich ist. Zu den Aufgaben des Umweltministeriums gehört auch die Öffentlichkeitsarbeit in Form von Kongressen, Informationsveranstaltungen, Vortragsreihen, Schulungen und der Verbreitung von umweltrelevanten Informationen, insbesondere auch für den Aktionstag „Unser Neckar“.

Ihre Daten werden für den Aktionstag erhoben, um:

  • die Online-Anmeldung ihrer Veranstaltung zu ermöglichen, die anschließend im Kalender der Internetseite der Initiative „Unser Neckar“ veröffentlicht wird.
  • die Veranstaltung zu organisieren und durchzuführen.
  • Kontakt mit dem jeweiligen Veranstalter aufzunehmen, um Organisatorisches zu besprechen.

Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten nach ihrer Einwilligung

  • für den Verteiler des regionalen Kontaktgruppentreffens der Initiative „Unser Neckar“, um Sie zu diesen einzuladen. Es gibt fünf regionale Kontaktgruppen, in denen sich Akteure und Anbieter austauschen und vernetzen. Die Aufnahme in den Verteiler ist keine Bedingung für Ihre Anmeldung zum Aktionstag.
  • für E-Mails der Initiative „Unser Neckar“, die Sie über den aktuellen Stand der Planung des Aktionstages (überregional) und über den Aktionstag begleitende Kampagnen informieren. Die Aufnahme in den Verteiler ist keine Bedingung für Ihre Anmeldung zum Aktionstag.

Diese Einwilligung können Sie mit einer E-Mail an die Koordinierungsstelle „Unser Neckar“ jederzeit widerrufen: info@unser-neckar.de. Ihre Daten werden dann unverzüglich gelöscht.


Ihre Daten wurden auf der Grundlage Ihrer Online-Anmeldung zum Aktionstag „Unser Neckar“ erhoben.

Ihre personenbezogenen Daten werden an die Koordinierungsstelle „Unser Neckar“ und das Büro am Fluss weitergegeben, die den Aktionstag „Unser Neckar“ im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg organisieren und durchführen. Koordinierungsstelle „Unser Neckar“ ist für die Versendung der Info-Mails verantwortlich,

Koordinierungsstelle „Unser Neckar“
bei der WBW Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung mbH
Ansprechpartnerin: Dr. Sabine Schellberg
Karlstraße 91
76137 Karlsruhe

0721 824489-20
0721 824489-29
info@unser-neckar.de

Büro am Fluss
Schillerstraße 27
73240 Wendlingen am Neckar

07024 967063-0
 07024 967063-9
team@buero-am-fluss.de

Zur Organisation der regionalen Kontaktgruppentreffen gibt die Koordinierungsstelle „Unser Neckar“ Ihre personenbezogenen Daten an folgende Partner weiter:

Regierungspräsidium Tübingen
Abteilung 5, Ref. 53.2
Konrad-Adenauer-Straße 20
72072 Tübingen

07071 757-0
abteilung5@rpt.bwl.de 

Regierungspräsidium Stuttgart
Abteilung 5, Ref. 52
Ruppmannstraße 21
70565 Stuttgart

0711 904-0
abteilung5@rps.bwl.de

Regierungspräsidium Freiburg
Außenstelle Donaueschingen
Abteilung 5
Irmastraße 11
78166 Donaueschingen

 0761 208-0
abteilung5@rpf.bwl.de

Regierungspräsidium Karlsruhe
Abteilung 5
Markgrafenstraße 46
76133 Karlsruhe

 0721 926-0
abteilung5@rpk.bwl.de

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Neckar
Standort Stuttgart
Heilbronner Straße 190
70191 Stuttgart

0711 25552-0
wsa-neckar@wsv.bund.de

Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Neckar
Standort Heidelberg
Vangerowstraße 12
69115 Heidelberg

06221 507-0
wsa-neckar@wsv.bund.de

Regionalverband Schwarzwald-Baar-Heuberg
Johannesstraße 27
78056 Villingen-Schwenningen

07720 9716-0
info@rvsbh.de

Regionalverband Neckar-Alb
Löwensteinplatz 1
72116 Mössingen

07473 95 09-0
info@rvna.de

Verband Region Stuttgart
Kronenstraße 25
70174 Stuttgart

0711 22759-0
info@region-stuttgart.de

Verband Region Rhein-Neckar
M 1, 4-5
68161 Mannheim

0621 10708-0
info@vrrn.de

Regionalverband Heilbronn-Franken
Frankfurter Straße 8
74072 Heilbronn

07473 95 09-0
info@rvhnf.de

Nachbarschaftsverband Heidelberg-Mannheim
Collinistraße 1
68161 Mannheim

0621 106846
nachbarschaftsverband@mannheim.de

Amt für Neckarausbau Heidelberg
Vangerowstraße 20
69115 Heidelberg

06221 507401
an-heidelberg@wsv.bund.de

 

 

Die gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für die oben genannte Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sie werden zudem gelöscht, wenn Sie dies in Ausübung Ihres Rechtes aus Artikel 17 DS-GVO wünschen (siehe Betroffenenrechte).


Gegenüber dem Umweltministerium haben Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Betroffenenrechte:

  • Recht auf Auskunftserteilung zu den zu ihrer Person gespeicherten Daten (Artikel 15 DS-GVO und § 9 LDSG): Sie haben jederzeit das Recht formlos und ohne Begründung Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten zu bekommen. Dies gilt auch für deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Diese Auskunft erhalten Sie kostenlos.
  • Recht auf Berichtigung unrichtiger oder unvollständiger Daten (Artikel 16 DS-GVO).
  • Recht auf Löschung ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 17 DS-GVO und § 10 LDSG). Ihre Daten werden gelöscht, wenn Sie uns mitteilen, dass Sie mit der Verarbeitung der Daten zu oben genannten Zwecken nicht einverstanden sind. Sie werden insbesondere aus dem Verteiler gelöscht, wenn Sie keine weitere Kontaktaufnahme mehr wünschen. Hierdurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zu Ihrer Mitteilung erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DS-GVO) einzelner personenbezogener Daten.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Artikel 21 DS-GVO): Sie können der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.  

Wenn Sie in die Verarbeitung durch die Koordinierungsstelle „Unser Neckar“ und ihrer Partner (Regionalverbände, Wasserstraßen- und Schifffahrtsämter und die Regierungspräsidien) durch eine entsprechende Erklärung eingewilligt haben, können Sie die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.


Zudem können Sie im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung jederzeit Beschwerde bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen:

Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Königstrasse 10 a
70173 Stuttgart


 0711 615541-0
poststelle@lfdi.bwl.de